Marburg

Über mich

Ihr Oberbürgermeister

/file_data/flextemp/images/37urltpl100234standpunk.svg

Standpunkte

MARBURG WIRKT...

/file_data/flextemp/images/37urltpl100224bg-red.svg

Danke für Ihre Unterstützung!

In der Stichwahl am 28.3.2021 haben Sie mich erneut zum Marburger Oberbürgermeister gewählt. Für Ihre Unterstützung sage ich: vielen herzlichen Dank!

Ich führe mein Amt mit dem Verständnis, Oberbürgermeister für alle Marburger*innen zu sein. In den kommenden Jahren werde ich mich dafür einsetzen, dass wir in Marburg 3.000 neue und bezahlbare Wohnungen bauen, wir den Klimaaktionsplan umsetzen, Armut bekämpfen, klare Kante gegen Rechts zeigen und die Stadt gemeinsam zusammenhalten. Dabei baue ich auch weiterhin auf Ihre Unterstützung.

Ihr

Dr. Thomas Spies


HERZLICHEN DANK!

Dr. Thomas Spies -

Ich bin noch nicht fertig. Viel haben wir erreicht, aber viel ist noch zu tun. 3000 neue Wohnungen, Marburg klimaneutral bis 2030, Altersarmut lindern, Chancengleichheit für alle unsere Kinder - gemeinsam mit den Bürger*innen Marburgs möchte ich eine langfristige Zukunftsvision für die Stadt entwickeln und umsetzen. Mit allen, die mitmachen und die sich engagieren, will ich mich weiter für eine der bedeutendsten, der klügsten und herzlichsten, der tolerantesten und weltoffensten, für die allerschönste, wenn auch eine der kleineren Metropolen der Welt, einsetzen. Dafür bitte ich Sie um sechs weitere Jahre als Oberbürgermeister von Marburg.

MARBURG WIRKT - Der Spot

21.03.2023

200 Menschen waren bei der... 200 Menschen waren bei der Vorstellung einer ganz neuen Art von Unterkunft für obdachlose Menschen. Housing First ist der richtige Weg, um die Würde von obdachlosen Menschen zu schützen

12.03.2023
Treffen einer Delegation...

Treffen einer Delegation der Europäischen Kommission mit dem Oberbürgermeister von Marburg D. Thomas Spies, wo wir ihn über die Arbeit und die Ziele der Kommission in naher und ferner Zukunft informierten und versuchten, Programme bereitzustellen, die die Integration und den Dialog zwischen den Kulturen fördern, Brücken zwischen West und Ost bauen und eine neue Vision präsentieren.
bestätigt von Dr. Spies unterstützen Organisationen der Zivilgesellschaft Es war ein wunderbares Treffen, das freundlich und einladend war.

وفد من الهيئة الأوروبية الدولية للتنمية وحقوق الإنسان يلتقي بالسيد د. Spies (محافظ ماربورغ)

11.03.2023

Seit einem Jahr gibt es... Seit einem Jahr gibt es wieder eine Touristeninfo in der Oberstadt, mit integriertem Regionalladen, und jetzt auch DTV zertifiziert. Glückwunsch und vielen Dank an alle Mitarbeiter*innen

08.03.2023
Während die halbe Republik...

Während die halbe Republik staunt, wie eine Einigung mit der "Letzten Generation" nun auch in Marburg gelungen ist, nölt insbesondere die CDU herum und meint, unser Oberbürgermeister Thomas Spies dürfe sich nicht dafür einsetzen, dass Konflikte entschärft werden. Wir sehen das anders.
------------------------------
Text der Grafik:

Gut gemacht, Thomas!*
*: Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg und Sozialdemokrat

Konflikte brauchen Lösungen.
Es wird in Marburg keine Staus mehr wegen Klima-Klebe-Protesten geben.
Die Klima-Aktivst*innen haben dir vertraut, dass es der Stadt Marburg
und der Koalition mit dem Klimaschutz ernst ist.
In den Zielen für mehr Klimaschutz sind wir nahe beieinander. Das ist gut so.
Im Brief an unsere Regierung stehen nur Dinge, wozu alle »ja« sagen können.

Niemand wurde erpresst.
Niemand hat auf irgendwelchen Druck hin seine Meinung geändert.
Niemand hat gesagt, dass das Übertreten von Gesetzen okay ist.
Niemand musste erklären, dass das Festkleben auf der Straße oder
Abseilen auf der Autobahn eine kluge Protestform ist. Ist sie auch nicht.

Klimaschutz braucht mehr Tempo.
Aus Berlin muss mehr kommen.
Die FDP muss ihre Blockade bei vielen Themen aufgeben.
Wir brauchen vor Ort mehr Handlungsfreiheit.
Wir dürfen uns angesichts der Herausforderungen
nicht wegducken. Auch ihr nicht, liebe CDU.
Dafür stehen wir.

06.03.2023

++ SPD-Bürgermeister stellt... ++ SPD-Bürgermeister stellt sich hinter Ziele der Letzten Generation ++

Nach Hannover und Tübingen schrieb nun der Oberbürgermeister von Marburg, Thomas Spies an den Bundeskanzler und die Fraktionen:

💥Tempolimit, 9-Euro-Ticket und Gesellschaftsrat sind gute Ideen!

❓Warum unterstützt Marburg unsere Ziele?

„Viele Menschen treibt um, dass das Erreichen existenzbedrohender Kipppunkte im Klimawandel droht. Regelmäßig kommen Bürger*innen jeden Alters auf mich zu, die deshalb ernste Sorgen haben.“, schrieb Spies.