Marburg

Über mich

Ihr Oberbürgermeister

/file_data/flextemp/images/37urltpl100234standpunk.svg

Standpunkte

MARBURG WIRKT...

/file_data/flextemp/images/37urltpl100224bg-red.svg

Danke für Ihre Unterstützung!

In der Stichwahl am 28.3.2021 haben Sie mich erneut zum Marburger Oberbürgermeister gewählt. Für Ihre Unterstützung sage ich: vielen herzlichen Dank!

Ich führe mein Amt mit dem Verständnis, Oberbürgermeister für alle Marburger*innen zu sein. In den kommenden Jahren werde ich mich dafür einsetzen, dass wir in Marburg 3.000 neue und bezahlbare Wohnungen bauen, wir den Klimaaktionsplan umsetzen, Armut bekämpfen, klare Kante gegen Rechts zeigen und die Stadt gemeinsam zusammenhalten. Dabei baue ich auch weiterhin auf Ihre Unterstützung.

Ihr

Dr. Thomas Spies


HERZLICHEN DANK!

Dr. Thomas Spies -

Ich bin noch nicht fertig. Viel haben wir erreicht, aber viel ist noch zu tun. 3000 neue Wohnungen, Marburg klimaneutral bis 2030, Altersarmut lindern, Chancengleichheit für alle unsere Kinder - gemeinsam mit den Bürger*innen Marburgs möchte ich eine langfristige Zukunftsvision für die Stadt entwickeln und umsetzen. Mit allen, die mitmachen und die sich engagieren, will ich mich weiter für eine der bedeutendsten, der klügsten und herzlichsten, der tolerantesten und weltoffensten, für die allerschönste, wenn auch eine der kleineren Metropolen der Welt, einsetzen. Dafür bitte ich Sie um sechs weitere Jahre als Oberbürgermeister von Marburg.

MARBURG WIRKT - Der Spot

07.07.2021

Impfen ist unsere stärkste... Impfen ist unsere stärkste Waffe gegen das Corona-Virus. Das Impfzentrum vom Land und dem Landkreis in Marburg und auch die vielen Hausärzt*innen leisten in dieser Pandemie mit ihren Impfangeboten super wichtige Arbeit. In Marburg wollen wir, dass alle Menschen, die wollen, sich auch impfen lassen können. Weil das auch in Randzeiten möglich sein muss, erstatten wir in bestimmten Fällen Taxikosten für Fahrten zum Impfzentrum.

Niemand ist gezwungen, sich impfen zu lassen. Zugleich habe ich da als Arzt eine ganz klare Meinung und habe mich deshalb auch selbst impfen lassen. Es ist eindeutig: Nebenwirkungen sind bei weitem nicht so schlimm wie die Risiken bei einer Covid-19-Erkrankung. Übrigens nicht nur für Ältere, sondern mit Langzeitfolgen der Erkrankung auch für Jüngere.

27.06.2021
Heute Impfaktion in der...

Heute Impfaktion in der Richtsbergschule
- nur eine Impfung nötig (Johnsen und Johnsen)
- bis 13 Uhr bevorzugt Menschen aus Richtsberg, Waldtal, Stadtwald, danach alle Marburger*innen so lange der Vorrat reicht
- keine Voranmeldung nötig

26.06.2021

In Marburg freuen wir uns... In Marburg freuen wir uns ganz besonders über den heutigen CSD. Schon vor zwei Jahren war er ein besonderes Ereignis in der jüngeren Geschichte Marburgs. Wir haben uns damals bewusst entschieden die Ampelfiguren in der Innenstadt dem CSD zu widmen und ich freue mich bis heute, dass wir uns entschieden haben, sie dauerhaft sichtbar im Straßenraum zu bewahren.

Denn Sichtbarkeit, Repräsentanz, genauso aber auch Rückzugsorte, sicherer Freiraum, sind uns sehr wichtig. Gerade in dieser Pandemie haben wir, haben vor allem junge queere Menschen gemerkt, wie sehr diese fehlten. Ich bin ganz ehrlich: Auch ich hätte mir da auf Bundes- und Landesebene sensiblere Regelungen gewünscht, als immer nur von bürgerlich Familienbildern auszugehen. Es ist auch in Deutschland, auch in den Regierungen und Parlamenten, noch viel zu tun.

Wir fördern deshalb gerne und aus voller Überzeugung das Queere Zentrum in der Trägerschaft der Aids-Hilfe. Und ich sage Ihnen: das wird sich auch nicht mehr ändern. In Marburg dreht niemand die Zeit zurück. Die Fortschritte, die Sie alle, die wir gemeinsam erkämpfen, die bleiben. Und wir werden noch besser, mit Ihrer Hilfe. Marburg ist und Marburg bleibt queer.

21.06.2021
Oberbürgermeister Dr....

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies

Foto: Jan Bosch

21.06.2021

About yesterday 🤩... About yesterday 🤩 #Eröffnung
#HTT #HTT2021 #hessischetheatertage2021

@ Thomas Spies Universitätsstadt Marburg Angela Dorn Freundeskreis Hessisches Landestheater Marburg e.V.

15.06.2021
"Dieses Format mag für...

"Dieses Format mag für einige von Ihnen ein Vergnügen sein. Für viele ist es aber bestimmt auch ein Wagnis – ein echtes Experiment, für ein paar Stunden die Klischees und Komfortzonen, denen wir alle auf unterschiedliche Art und Weise anhängen, hinter uns zu lassen." - so kommentierte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diesen außergewöhnlichen Versuch in 2018.

Jetzt kommt das Format nach Marburg. Zwei Menschen mit ganz unterschiedlichen politischen Ansichten sprechen unter vier Augen miteinander. Auch Sie und ihr könnt dabei sein! Dazu müsst ihr lediglich ein paar kontroverse Fragen beantworten und am 4. Juli Zeit haben. Ich jedenfalls freue mich drauf und bin gespannt, mit wem ich ins Vier-Augen-Gespräch komme.

Alle Informationen unter: https://marburgspricht.de/

29.04.2021

Spannende Veranstaltung der... Spannende Veranstaltung der Jusos Marburg-Biedenkopf am 1. Mai mit Kristina Hänel, Frank-Thilo Becher, Thomas Spies und unseren Mitstreiter*innen Mark und Regina (aus dem #UKGM in #Marburg bzw. #gießen).
Schaut vorbei!
#gesundheitistkeineware #gesundheitvorprofit #unserklinikum

19.04.2021
Weil viele fragen: auf...

Weil viele fragen: auf dieser Seite des Landkreises findet man alle aktuellen Verordnungen, die auch für Marburg gelten.

29.03.2021

Klostermann gratuliert... Klostermann gratuliert Marburger Oberbürgermeister zur Wiederwahl

Der SPD-Kreisvorsitzende im Wartburgkreis und Vorsitzende der Eisenacher Stadtratsfraktion, Michael Klostermann, gratuliert Dr. Thomas Spies (SPD) zur Wiederwahl als Marburger Oberbürgermeister. Er trat am Sonntag in der Stichwahl gegen die grüne Herausforderin Nadine Bernshausen an und siegte mit 50,2 Prozent der abgegebenen Stimmen.

„Es war das erwartete Kopf-an-Kopf-Rennen um das Marburger Rathaus. Das hatte sich schon mit dem Ausgang der Stadtratswahl angedeutet. Ich freue mich, dass der bisherige Oberbürgermeister unserer Partnerstadt sich am Ende durchsetzen konnte. In Dr. Thomas Spies hatte die Wartburgstadt in den vergangenen Jahren einen zuverlässigen Partner und Freund. Es ist gut, dass diese Zusammenarbeit nun fortgesetzt werden kann.“, betont Klostermann.

„Die SPD geht insgesamt gestärkt aus den Stichwahlen in Hessen hervor. Sie hat sämtliche Stichwahlen, an denen sie beteiligt war, gewonnen und unter anderem den OB-Posten in Wetzlar und das Rathaus in Limburg verteidigt. Die SPD demonstriert – trotz aktuell schwieriger Rahmenbedingungen – einmal mehr ihre Stärke als Kommunalpartei. Die wollen wir auch im Wartburgkreis bei der anstehenden Kreistagswahl unter Beweis stellen.“, zeigt sich der SPD-Kreisvorsitzende kämpferisch.
Michael Klostermann
Thomas Spies
https://www.facebook.com/128233564041320/posts/1512047465659916